BIS6-Anwendergruppe

BIS6-Anwendergruppe

Nutzen Sie den Tag um sich kompakt und umfassend zu informieren und um sich mit SEEBURGER und anderen Anwendern auszutauschen.

6. Juni 2018 in Bretten

BIS6-Anwendergruppe von SEEBURGER

6. Juni 2018 in Bretten

Der nächste Termin unserer BIS6-Anwendergruppe steht schon bald vor der Tür. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Bitte melden Sie sich möglichst gleich an, die Zahl der Plätze ist begrenzt.
Es erwartet Sie wieder ein intensiver Austausch zu vielfältigen Themen rund um Ihre BIS6-Lösung.

Details können Sie nachfolgender Agenda entnehmen. Informieren Sie sich aus erster Hand über den neusten Lösungsumfang des BIS6, neu verfügbare Bausteine sowie über die geplanten nächsten Entwicklungen.
In Workshop-Form wollen wir verschiedene Themen mit Ihnen vertiefen. Auch eine Austauschrunde nur unter den Teilnehmern haben wir vorgesehen, ebenso die Möglichkeit verschieden Lösungen LIVE zu sehen.
 

Agenda BIS6-Anwendergruppe

Der BIS als strategische Plattform für die Digitalisierung
Wie SEEBURGER die digitale Transformation seiner Kunden unterstützt. Mit Praxisbeispielen aus Automotive,
CPG/Retail & Logistik

Die SEEBURGER BIS6 Roadmap – was ist neu, was kommt? 
Neue Möglichkeiten mit der BIS6-Plattform

Vertiefende Workshops zu aktuellen Themen:
Wählen Sie die für Ihr Unternehmen passenden Workshops aus:

Digitalisierung aller Rechnungseingangskanäle
Webbasierte Rechnungseingangsverarbeitung über alle Eingangskanäle (Papier, PDF, ZUGFeRD, X-Rechnung, XML und EDI).

Optimaler Betrieb Ihrer BIS6-Lösung
Neue Möglichkeiten für Betrieb und reibungslose Updates (Active-Active, Landscape-Manager, Secure Proxy etc.). Vorstellung von Best Practise-Topologien und Tipps zur Umsetzung. Diskussion lhrer Anforderungen.

Internationale E-Invoicing-Standards 
SII, Facturae, Chorus Pro, NAV, FatturaPA, PEPPOL & Co… – die Zahlen der E-Invoicing- bzw. VAT-Mandate steigt!
Wie können Sie effizient diesen Anforderungen begegnen und wie unterstützt SEEBURGER diese Vielfalt.                                                                   

BIS als Plattform für Digitalisierung (API/EAI)
Mit jeder Digitalisierungsinitiative steigt die Zahl der anzubindenden Systeme, Anwendungen und Cloud-Dienste. Mit der API/EAI-Funktionalität des BIS sind Sie umfassend gerüstet. Vorstellung diverser Beispielprojekte, Diskussion Ihrer Initiativen.

Sicherer Datenaustausch für Ihre Fachbereiche! DSGVO einhalten! 
Mit Managed Filetransfer-Bausteinen des BIS6 die steigenden Compliance-Anforderungen (EU DSGVO) absichern. Mit Self-Service-Bausteinen für Fachbereiche wird Datentransfer so einfach wie eMail, FTP oder Dropbox, aber sicher! 

Digitale Performance messen!
Mit BIS Information Management behalten Sie Ihre digitale Performance stets im Blick. Praxisbeispiele aus B2B, MFT, API/EAI und E-Invoicing-Szenarien.

Zeit für Diskussionsrunde ohne SEEBURGER, Gespräche untereinander und den Besuch der Demo-Points
Gemäß einer Anregung des letztjährigen BIS6-Anwendertreffens haben sie hier die Möglichkeit sich ohne SEEBURGER auszutauschen und ggf. im Anschluss mit SEEBURGER zu diskutieren. Ebenso können die Themen mit den SEEBURGER-Experten an den Demo-Points und im Forum vertieft werden.

Wrap Up zur Diskussionsrunde: Feedback an SEEBURGER
Zusammenfassung durch Moderator aus Teilnehmerkreis

Änderungen vorbehalten

BIS6-Anwendergruppe
06.06.2018  |  09:00 - 17:00 Uhr  |  Bretten, Germany

Anmeldung